06.09.2011

Layout in Herbstfarben


der kurze Kontrollblick vor die Haustüre sagt: Die Hortensien müssen sofort geschnitten werden, wenn sie nicht braun werden sollen! Da ich das immer wieder gefragt werde, wie Hortensien getrocknet werden müssen, damit sie ihre Farbe behalten: Sie müssen ins Wasser gestellt werden. Lässt man sie einfach trocknen, werden sie braun, wie Laub.

Obwohl das Layout im Mai entstand, passt es wunderbar zu den Farben der Hebst-Hortensien...


Und nun etwas konkreter: Mit dem Doppel-Layout habe ich mich vorgestellt. Der Anlass war die Ausstellung im Mai, an der ich mich mit meinen Handarbeiten mitgemacht habe.


Jeder Teilehmer/Künstler sollte im Schaufenster der Galerie etwas zu sich und den ausgestellten Dingen erzählen.


Das Papier und die Bänder sind von Amy Butler, die neben Stoffen auch Scrapbook-Material entwirft, kombiniert mit diesen Lieblings-Metallteilen von Tim Holtz in seinem bekannten shabby-vintage Stil.








Zutaten:
Cardstock und Schriftband: Amy Butler via K&Company, BordenStanzer: Martha Steward, Metallecken: Tim Holtz, Stempel:...wenn das jemand ganz genau wissen will, kontaktiert mich, verwendeter Schrifttyp: traveling_typewriter via 1001 free fonts

Kommentare:

Andrea und Annemarie hat gesagt…

Schön sieht das aus, liebe Kerstin, und ich freu mich, dass Du jetzt auch "offiziell" scrappt! Das schlichte Layout gefällt mir auch gut. Aber mit dem Nähen muss ich Dich enttäuschen, das ist Handarbeit. Maschine ginge doch nur, wenn wir irgendwann doch noch die Einführung nachholen ;)

meine traumwelt hat gesagt…

oh, das sieht sooo toll aus. eine tolle vorstellung hast du gemacht!!!
lg, kirsten

Nicole hat gesagt…

Ein sehr schönes und stimmiges Layout! Klasse.

Conny's Cottage hat gesagt…

Dein Profielbils ist klasse.Daumehoch von mir dafuer...:)

glg Conny

Pia hat gesagt…

wow so beautiful pages, lovely details
hugs Pia