09.01.2012

N8schicht


ich habe eine Festplatte
mit einem Verzeichnis
voller Dateien
mit Fotos
der letzten 20 Jahre

ich fotografiere seit ich 11 bin
und habe von Anfang an digital fotografiert (und manches vom Papier im Nachhinein digitalisiert)

ich fand das sooooo toll
wenn ich gewusst hätte, dass dabei nach rund einem Jahrzehnt eine solche Bildermenge entsteht...
aber damit stehe ich ja nicht alleine da.
Bloggen und alles andere im Internet ist ohne Didicams gar nicht denkbar

Für ein LayOut nehme ich also ganz frische Fotos,
gerade geschossen, das ist immer ganz einfach: Huschhusch, runter vom Chip, schnell bearbeiten, uffn Drucker und los gehts...

oder ich krame etwas in der 
Vergangenheit


diesmal im November 2005
und noch zu dritt
Ostküste USA, ein Zweitages-Ausflug auf die Outer-Banks


um einen Leuchtturm zu sehen
einen der schönsten, die es gibt
 
 Weil ich mich bei den Fotos nicht einschränken konnte, ist ein Doppel-Layout daraus geworden und ich denke, das ist der Beginn eines längst überfälligen Album...

 

entstanden ist das LayOut während eines Live-Scrappings mit so was wie einer Video-Konferenz im Internet.
Veransataltet haben das Felicitas Klink und Janna Werner alias 2frollein.
es wurde ja schon währendessen bemerkt, das ich ein wenig abtrünnig mein eigenes Ding gebastelt habe... hatte mir auch schon Fotos, Papiere und alles andere zurecht gelegt. Ich habe aber trotzdem einiges an Ideen übernommen / geliftet... lustig war der Nacht-Scrap auf jeden Fall,  aber auch anstrengend...
lesen, chatten, kommentieren, zuschauen, selbst scrappen, T0cht€r bemuttern, alles auf einmal. Trotzdem: hoher Spassfaktor!!! Ich habe sogar meinen Arbeitstisch vorher aufgeräumt...  Gegen 23:30, alsofast planmäßig waren die online gescrappten Werke fertig und meines war es fast auch. Bis auf Doodles, Jouranling und das eine oder andere Bling-Bling. Und fast drei Stunden am Abend scrappen, von den kleinen Störungen abgesehen, mit dem Chat dabei, alleine wegen dem Chat hat sich das schon gelohnt. So was ist von mir sicher nicht oft zu hören, aber: *gackergackergacker*, Määääädels, das war ja sowas von abgefahren!!!! *räusper*

Seite #1


Seite #2

Kommentare:

mojosanti designs hat gesagt…

Scheen!!!
Das mit der großen Bilderanzahl kenne ich. Da ist es wichtig, immer mal wieder auszumisten und vor allem, die Fotos zu kategorisieren.
Liebe Grüße
Sandra

Stine hat gesagt…

Oh je, auf mich warten auch schon wieder ca. 2000 Fotos. Deine sind traumhaft in deinen LO's. Die Outer Banks stehen bei mir auch ganz oben auf der Liste, NEID!!!!
LG von
Stine

Imme Hansemann hat gesagt…

Sehr klasse ist das geworden!!

LG imme

PrinzessinN hat gesagt…

WOW!!!