19.01.2012

Map - Lay Out

Heute Morgen bin auf den Blog der Sketch-Ladies gestoßen.
Ein Challenge-Blog
Die aktuelle Aufgabe:
Ein LayOut ohne patterned paper herstellen...
mit Stempeln und Washi-Tape


mein Projekt
eine Seite für ein LayOut-Album
einer Reise vor ein paar Jahren

 Als Basis-Papier habe ich ein Stück dünne Graupappe genommen
 Das gestreifte Washi-Tape ist selbst bestempelt
 mit Acrylfarbe und Hintergrund-Stempeln gestaltet und
eine Mask als Stempel benutzt
 

und die passenden Seite aus dem amerikanischen Rand McNally Straßen-Atlas verarbeitet
ich bin total begeistert von den tollen Ideen mit alten Karten
ich habe mit bei Pinterest extra dazu ein Map-Board engerichtet und sammel dort fleißig Pins


Titel = Die Visiten-Karte unseres Motels


Die blau-türkis Töne passen gut zu den beiden ersten Seiten

eigentlich hatte ich mir für heute schon ein LayOut vorgenommen... etwas sehr melancholisches. meine inspi war der text zu "everybody hurts" von REM. denn manchmal läuft alles schief. vielleicht war es jetzt besser so: blau türkis-anstatt grau-in-grau...

Kommentare:

Stine hat gesagt…

Toll toll toll.....
Grüße von
Stine

Felicitas Klink hat gesagt…

ja die challenge ist garnicht so einfach, gelle :D
ein sehr schönes LO mit der karte, das find ich gut <3
LG Felicitas