03.11.2011

Projekt #2 "Inspirations-Buch" mit Lesezeichen Tutorial

zum viel schreiben bleibt mir gar keine zeit. bis spät in die nacht habe ich gestern noch gewerkelt. zugegeben, ich habe kein scrapbook-album gestaltet, sondern wirklich einfach nur weiße blanco-karten verwendet. obwohl ich schon schwer begeistert bin, was andere in der gruppe zu stande gebracht haben, mir hintergrundgestaltung und destressing und, und, und...
ich habe auch gemerkt, das ich eigentlich zwei bücher bräuchte, genau wie bei den farbfächern, eines für farben und vor allem für farbkombis.
[wer mal in meinem blog stöbern, besonders bei den stricksachen, erkennt schnell, das ich ein ziemlicher farbfreak bin]
das andere dann eben eher für scetches, zutaten, schriften und doodles {ich hab mich zwar noch nie da dran getraut, aber nachdem ich das neue video angeschaut habe, sollte ich mich diesem thema wohl dann doch noch mal stellen...}

aber jetzt einfach noch die fotos meines 

INSPIRATION - BOOK







cd-hüllen ergeben auch schöne taschen und die lochseite einer zerschnittenen prospekthülle habe ich als tape-journal verwendet

 

ist ganz schön voll geworden. ein paar blanko-bögen zum beschreiben oder bekleben sind noch drin, aber mehr passt nicht mehr rein


ich sammle schöne schriften, die ich als freebes im internet finde. leider wird die schriftleiste dadurch sehr lang und unübersichtlich und ich merke mir auch i.d.r. nicht, wie die schriften heißen... nun habe ich sie mir in schriftbild plus bezeichnung ausgedruckt.


ich vergesse auch leicht, was ich in den schubladen habe. besonders, wenn ich im laden stehe. dann kaufe ich gerne dinge die ich schon habe, wie zum beispiel diese minitags, die ich im urlaub in holland in einem schreibwarenladen gefunden habe (sind eigentlich preisschildchen). fast hätte ich neulich eine stampin´up minitag-Stanze gekauft, für 15 13,25 steine!!! jetzt weiß ich wieder: so was hast du doch schon, kauf dir lieber was anderes! UND: geld despart, juhuu...


früher habe ich monochrome, also einfarbig gehaltene collagen gemacht. diese thema habe ich wieder aufgenommen. die karten sind beidseitig in einer farbe, damit man sie aneinander halten kann. im grunde eine erweiterung meines farbfächers.


und hier noch mein 

INSPIRATIONS-BUCH-LESEZEICHEN


so sieht es aus, und so liegt es im buch:



diese folie findet ihr bei verpackungen im scrapbook-bereich, aber oft auch sonstwo (ich hatte gerade eine packung halloween-schokolade aus dieser folie). die folie ist recht fest und es müssen zuerst die glatten teile vom rest abgeschnitten werden. die folie lässt sich dann mit der schere, der hebelschere und dem cutter schneiden. sie lässt sich lochen, für handstanzer und spellbinders ist sie zu fest, aber mit diecuts lässt die sich problemlos stanzen. ebenfalls kann man sie mit embossingfolder prägen, was ich hier gemacht habe.



für das lesezeichen einfach einen breiten Streifen schneiden. ich habe den streifen anschließend oben, wie schon erwähnt, mit einem embossing-folder verziert und anschließend so gelocht, das oben ein ausreichend großes stück aus dem buch rausschaut. die löcher werden dann, wie auf dem Foto eingeschnitten. der spalt am loch muss sehr schmal sein, sonst rutscht der streifen immer wieder aus den binderingen raus. durch die offenen löcher kann der streifen schnell herausgenommen werde ohne das die binderinge geöffnet werden müssen.


viel spass beim nacharbeiten.

Kommentare:

Steffie hat gesagt…

Ohhh, ist dein Book schööööhööön!
Die kleinen Pilz eim Gras vorne auf dem Cover mag ich gaaaaanz dolle!
Und innen hast du auch so schöne Ideen und so toll umgesetzt!
Wenn ich dein "Tag"-Stanzer-Problem lese, dann kommt mir die Frage, ob du für mich ein paar Tags stanzen könntest? Ach nee, hab noch mal nachgelesen, du hast die ja schon fertig gekauft und die Stanze daher nicht.... Okay... ;-)
LG,
Steffie

Conny's Cottage hat gesagt…

So schoen Bunt!!!!!


Sei lieb gegruesst von Conny

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Soso, bis in die Nacht gewerkelt, anstatt dem dauervergrippten Körper den wohlverdienten Schlaf zu gönnen...tztztztz...was macht man da bloß mit Dir?
Dir erstmal sagen wie absolut toll dieses Buch geworden ist!Da muß echt ´ne Menge Arbeit drinstecken und diese Ideen! Ich bin echt fasziniert.
Besonders gefallen mir die Seiten mit den Fonts, denn auf schöne Schriften stehe ich auch total, leider sind meine sämtlichen, mit der Zeit runtergeladenen Fonts auf dem alten Rechner geblieben :(

So, nun wünsche ich Dir noch einen schönen Tag und mehr solcher Ideen :)
Liebe Grüße,Bianca

Andrea und Annemarie hat gesagt…

Toll! Der Schriftenausdruck ist super! Sowas wollte ich mal mit Stempeln machen, aber soviel Zeit hab ich nie :-( Lieber Gruss, Annemarie

PS. 15 Euro kostet das Teil doch nicht, ts ts ts!

rosige Zeit hat gesagt…

annemarie hat natürlich recht. der tagstanzer kostet nur 13,25 €

Natalie hat gesagt…

Das mach ich nach
LG von http://pimpyouroldthings.blogspot.com/#h=517-1320523197994
schau doch mal vorbei :)

Michelle hat gesagt…

Das Inspirationsbuch ist echt der Hammer! Wirklich super schön und echt praktisch!

Liebe Grüsse Michelle

mojosanti designs hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee, die Folie zu prägen. Mach' ich gleich nach.
Danke,
Sandra