27.07.2010

fast W E I S S .

Noch einmal schlafen... dann haben auch wir es endlich geschafft. Während andere schon locker den Tag vorbei ziehen ließen hatten wir höchstens Hitzefrei. Und das ganze drei Wochen am Stück! Gerechtfertigt und rekordverdächtig! Tapfer durchgehalten haben die Kleinen und auch die schon Großen, Tag für Tag, Woche für Woche.
Morgen noch und dann heißt es: Die großen Ferien, DIE Ferien, sechs Wochen lazy summer days, die Sommerfrische genießen, zu Hause und auch anderswo...

Wir verbringen die Ferien natürlich nicht in den Hamptons, falscher Kontinent und auch sonst würde uns da das Eine und auch das Andere dazu fehlen, aber dennoch:

Der Hamptons-Style, oder auch Maritim-Look, hat es mir angetan
immer im Hochsommer
viel Weiß wie das Sonnenlicht in dieser Jahreszeit, viel Blau wie der Himmel und das Meer und ein kleines bischen Rot wie... ja, was hat das Rot da eigentlich zu suchen, aber es gehört da hin! Rettungsringstreifen, Leuchtturmstreifen, Leuchtraketen bei Seenot, vielleicht Korallenästchen, oder HamburgSüd Container... ach, es gibt sooo viel Rotes im Sommer...


drei alte Hemden meines Vaters
durchgescheuerte Kragen haben dafür gesorgt, dass der Kleidersack sie schlucken sollte
alle samt: lichtblau, und weiß

der BARCELONA Rock von Amy Butler ist simpel: Ein A-Linien Rock ohne Abnäher und mit Reißverschluss in drei Variationen. Als Rock, als Stufenrock und als Schürzenrock


die Hemdstoffe, ideal für die Stufenvariante
ein Wäschestoff noch dazu


mit offenen Fransenkanten genäht
da bei mir gerade die absolute Webbandmania ausgebrochen ist:
Das Band "Hamburger Liebe" von Farbenmix aus meinem Lieblings Stoffladen


mit einer roten Abschlussnaht, aber offener Kante und ganz gediegen: Argyles mit rotem Faden appliziert


passend dazu: Eine Stoffkette



zum Schnitt:
Ganz ehrlich, der Römö sitzt besser! Da der Barcelona keine Abnäher hat, passt er wahrscheinlich "flachen" Figuren ganz gut. Mir eben nicht so sehr. Außerdem ist mir das geteilte Rückenteil nicht ganz nachvollziehbar, da Vorder- und Rückseite identisch ist. Die Mittelnaht hinten kann man sich also sparen und den Reißverschluss in eine Seitennaht integrieren.
Also: Wer den Römö eh schon hat kann sich diese Anleitung sparen (kostet immerhin auch doppelt soviel!). Die Stufenvariante mit den unversäuberten Kanten lässt sich beim Römö auch prima umsetzen.

Ich war ja geradezu fanatische Anhängerin von Amy Butler. Mein Sammlertrieb bricht da voll aus. Dann will ich alles haben: Die Stoffe, die Schnitte, die Bücher, die freebes aus´m internet, das Papier und den Scrapbooking Krempel. Dann fiel das gerade in unsere längere USA Zeit und O. war glaube ich froh, das er mir immer was mitbringen konnte, das mir Freude gemacht hat.
So was geht auch zu Ende. Es gibt noch andere wunderbare Stoffdesigner, gerade auch hier bei uns und bei unseren Nachbarn (bei denen, die gerade nicht Weltmeister geworden sind;-) Abgesehen davon gehen meine Amy Butler Stoffvorräte langsam zu Ende. So zwei drei größere Sachen sind noch geplant, aber dann geht nur noch patchen.
Bin mal gespannt, wo mich meine Liebe zu Stoffen demnächst hinweht.

UND
ich brauch mal
H I L F E :
Ich bin auf der Suche. Von Green Gate gibt es ein Design für Jungs in genau diesem Hamptons-Look. Alles Weiß, Hellblau, Dunkelblau und ein bischen Rot. Es heißt "Sailor" und "Oliver". Ich habe das Internet rauf und runter durchsucht. In Heidelberg im Holgersons gibt es das nicht und kann (wegen Abnahmemengen) auch nicht mehr besorgt werden. Es ist fraglich, ob es da überhaupt noch gibt.

Wenn also irgendwer dies hier liest und denkt, "hey, das gibt es in dem Lädchen bei mir um die Ecke", lasst es mich wissen. Wenn ich eine Adresse / Telefonnummer habe kann ich vielleicht noch das eine oder andere Teilchen ergattern.

Kommentare:

Simone hat gesagt…

Der Rock steht dir super!
Sorry, aber bei uns gibt es so tolle Stoffe überhaupt nicht.
Schöne Ferien!!
Liebe Grüße
Simone

Tausendschön hat gesagt…

DAS!!!! ist ein röcklein wie ich es LIIIIIIIIEBE!
so lässig und einfach nur WUNDERschön!!!
RESPEKT
herzensgrüsse, silke

Kleine Piratenbraut hat gesagt…

Super...und steht Dir klasse.
Bist ja auch schön schlank.

Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir

Britta