03.07.2010

Schwarz Rot Gold .

Vor 4 Jahren hat mir das allgegenwärtige SchwarzRotGold einen kräftigen Schauer über den Rücken gejagt.


Zu politisch bin ich erzogen und zu politisch habe ich gelebt. Die 80´ger waren wild. Jungs die mich mochten haben mir keine Blumen gepflückt, sondern Sterne... die auf Motorhauben wuchsen... Wasserwerfer, Hausbesetzungen, Demos... nichts, wo ich nicht dabei war. SchwarzRotGold war die Staatsgewalt, der Feind, war der Inbegriff dessen gegen das wir uns gewehrt haben. Meine Farbe wurde GRÜN...


Die Kurzen fand´s cool, der längere von beiden schon vor 4 Jahren.


Naja... ganz ehrlich, es ist wohl an der Zeit los zu lassen. Und die Farben im Gesicht tun gar nicht weh... aber nachdenklich macht es mich dennoch ein klein wenig...


Aber unsere Jungs: Sooooooooooo suuuuuuuuper !!!!!!!!
4 : 0 ! ! ! !


Schwarz Rot Gold

Kommentare:

Inken hat gesagt…

Ich bin auch so groß geworden und meine Jugend verlief ähnlich!
Hin und wieder ist es jedoch ganz erholsam, die Gedanken ein bisschen herunterzufahren und sich einfach zu freuen.
Dein Bild mit den Flaggen auf den Wangen finde ich klasse.

Viele liebe Grüße von Inken

Andrea hat gesagt…

*Lach* na das hätte ich Dir gar nicht zugetraut....siehst Du immer so "artig" aus;-)))
Das Bild von Dir ist klasse!
Schönen Sonntag für Euch.
GGLG Andrea