09.12.2011

USa Dec. 2006


Ich glaube jeder hat so seine ganz persönlichen weihnachtsgeschichten.
wir wollen ja alle, das diese tage etwas ganz besonderes im jahr werden.


wenn man in einer familie lebt zu der kle!ne k!nder gehören um so mehr. 
vieles hat sicher damit zu tun, wie mit uns, als wir kinder waren weihnachten gefeiert wurde.


2006 haben wir alles anders gemacht.
 
um als familie an weihnachten zusammen sein zu können, sind wir fast 7000 km weit weg geflogen.
denn der papa musste in den usa arbeiten.

 
für uns war es ein abenteuer. so weit weg von zu hause, weihnachten, sylvester und noch zwei geburtstge blieben wir. am 8.1. kehrten wir nach hause zurück.


das war eine wunderschöne reise. wir sind mit soooo vielen eindrücken zurück gekommen und schönen erinnerungen, die wir nie mehr vergessen werden. und so wurde diese reise und unsere gemeinsamen erlebnisse teil unserer persönlichen weihnachtsgeschichte.

hier teile ich einen kleinen eindruck mit euch

ein kleines stückchen von dem 2frollein tag-bogen habe ich natürlich auch verwendet...

Kommentare:

Scrap-Angel hat gesagt…

Was ein geniales Layout! Bin eben auf deinem Blog gelandet und werde hier sicher noch öfter vorbei schauen! Tolle Werke!!! Einen schönen dritten Advent! LG Yvonne

Janna Werner hat gesagt…

Das ist super mega überknuffig!! Der Sternchenkreis ist SO TOLL!!!