14.12.2011

3 Tannenbäume im Schnee


ich

konnte

es

kaum

abwarten


jeden Tag wurden die Sachen, die im Design-Team entstanden sind im 2frollein Blog vorgestellt, jeden Tag die Werke von einer von uns. UND das sind sooooo super Sachen. Ihr könnt sie euch im 2frollein Blog alle nochmal anschauen. dort gibt es auch immer einen Link  in unsere Blogs und dort sind die Sachen nochmal ausführlich zu sehen.

alles ist schön bunt

heute ist der vorletzte Tag der Vorstellungs-Runde und
eeeeeeeendlich bin ich dran

Ich habe insgsamt vier Dinge gestaltet: 1x Deko, 2 Layouts und noch ein paar Weihnachts-Karten
heute zeige ich Euch meine erste Idee, die ich mit den 2frollein Weihnachts-Tag-Bögen gewerkelt habe:



Styropor-Kegel
rundum verkleidet mit gefransten und anschließend über ein Holzstäbschen zu Löckchen aufgerollte Papierstreifen. Mit den alten Buchseiten sehen sie, finde ich, ein bisschen nach Shabby-Style aus

(Schillers medizinische Schriften... eine Schande... jaja, aber 20 Jahre unbeachtet im Schrank... und jetzt... TATATATAAAAAAAAA, im Rampenlicht! Der Zweck heiligt die Mittel :-))) Den Buchdeckel hebe ich selbstverständlich für ein kleines Album auf...)

drei Abende habe ich auf dem Sofa geschnippelt (damit ist auch klar, warum ich nix Gestricktes mehr fertig bekomme, hihihi)


Fähnchen geschnitten aus den Tag-Bögen,

angepinnt und schon fertig


verbreiten weihnachtliche Stimmung und sehen sooooo hübsch aus

ich liebe sie

 

ich hoffe sie gefallen euch da draußen auch

Kommentare:

mojosanti designs hat gesagt…

Die Bäume sind toll und so schön arrangiert!!!
Deine Karten - die du cleverer Weise getrennt zeigst ... - finde ich am besten. Die sind so schön bunt und liebenswert "verrückt" wie dein lustiges Profilfoto hier auf deinem Blog!!!
Liebe Grüße
Sandra

Andrea und Annemarie hat gesagt…

Wow, was für eine Arbeit! Sehr toll sind Deine Bäume geworden! Und Stricken wird gemeinhin überbewertet, ich freu mich, wenn Du Dich an Papier austobst ;-) Lieber Gruss, Annemarie

Fräulein Pilzrausch hat gesagt…

Also ich bin restlos begeistert!
WAS für eine Arbeit und wie SCHÖN sie geworden sind! Die Bäume lassen mich vor ehrfurcht erstarren und wenn ich rausfinde, wie du sie gemacht hast (ich bin nicht so gut in sachen vorstellen) werd ich für nächstes jahr auch eines machen... Danke für diese wunderbare Inspiration!
Lieber Gruß
das
Fräulein Pilzrausch

Janna Werner hat gesagt…

Hallo Kerstin!!
Also Deine Bäumchen haben mich echt umgehauen, erste Sahne!!
Ganz vielen Dank für Deine Unterstützung!

Heidi - sternum hat gesagt…

Wow, das schaut ja total bezaubernd aus.
Ich bin restlos begeistert.
ein absolutes Träumchen
Lg Heidi

Yvonne hat gesagt…

Die Bäumchen sind total entzückend!
So schön und alle anderen Werke sind auch so wunderschön!
LG Yvonne

Kati hat gesagt…

Ui das klingt nach nicht unerheblich viel Arbeit - aber sie hat sich wirklich gelohnt! Die Tannenbäume sehen wirklich wundervoll aus :-)
Viele liebe Grüße
Kati

avelinux hat gesagt…

Hi, ich habe deine tannenbäume eben erst entdeckt und bin hin und weg. So schön find ich sie.
ich hab mir sie gleich gepinnt und hoffentlich denke ich im nächsten jahr rechtzeitig daran, solche zu basteln.
die idee ist wirklich super und bücher, die ich entbehren könnte, hätte ich auch genügend.
wünsch dir einen guten rutsch und
viele neue inspirationen fürs nächste jahr.
liebe grüße eva