02.01.2010

Bella´s, Side Grande und Eis


Heute morgen: alles wieder weiß
UND: die Sonne scheint. Es gibt Eiszapfen.

noch im alte Jahr: genadelt mit Cocoon von ROWAN in der Farbe "petal" und Nadelstärke 6:


Die Side Grande Cloche aus Boutique Knits von Laura Irwin (die mit mehreren Nadelstärken gestrickt wird.)


und, nach einigem Rumsuchen bei ravelry gefunden:
Bella´s Mittens


Beim Lesen der Anleitung habe ich laaaaangsam verstanden um was es dabei geht: Fäustlinge die eine Figur aus einem Film trägt... Da war doch was vor einiger Zeit... Alle redeten davon... Twilight... habe ihn nicht gesehen, hat mich irgendwie nicht interessiert.

Nun hat es mich doch interessiert, ein Film der Stoff zum Stricken mitbringt... Die Fäustlinge gefielen mir und die Idee auch. So habe ich nun den Film mit Monaten Verspätung auch noch gesehen

Welche Rolle spielen die Fäustlinge? Ich war gespannt!

Nun, sie sind etwa 1 Minute zu sehen, ebenso der Schal von Rosalie. Die La Push-Mütze ist da schon länger im Bild. ABER: Alle drei Teile gibt es inzwischen als Strick-Anleitung im Net. Meine Links sind nur Beispiele, es gibt zu diesem Thema mehr Seiten und bei ravelry gibt es jeweils eine gelistete Anleitung zum Stricken für den Schal und zum Stricken oder Häkeln für die Mütze. UND es gibt noch weitere Twilight-inspired patterns und projects...

Und die Mütze:

Sie ist nicht zierlich! Aber sie hält so was von warm und schützt Ohren und Nacken wie keine andere!


Richtig gut zum Schlittschuhlaufen. Ich war als Jugendliche fast täglich im Frankfurter Eisstadion. Das ist lange her und ich habe ganz schön gebraucht, bis ich den "Dreh" wieder ´raushatte. Riesenangst vor´m Hinfallen hatte ich, nicht wegen dem Wehtun, eher aus Angst mich ernsthaft zu verletzen. Fallen kann ich gar nicht richtig und meine ewig schmerzende LWS kann das gar nicht gebrauchen...

Nach 4-5 Runden ging es ganz gut, aber dennoch wackelig, hihi.


UND ALLEN VIEL GLÜCK IM NEUEN JAHR




Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Liebe Kerstin,
Dir auch alles alles Liebe und Gute für das neue Jahr!

Die Mütze und die Fäustlinge sind wunderschön, vor allem in dieser tollen Farbe. Stehen Dir ausgezeichnet.
Leider trau ich mich an solche (schon fast) Hüte nicht dran - vielleicht sollte ich mal ...

Dir ein wunderschönes Jahr mit ganz viel Zeit zum Stricken wünscht
Susanne

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Fröhliche Neujahrsgrüße für 2010 schickt
Mara Zeitspieler

Antje - Erdbeerfroeschchen hat gesagt…

Liebe Kerstin,

auch ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Liebe für 2010!

Deine "Bella-Handschuhe" sind wunderschön geworden, auch mir gefällt die Farbe sehr.... die Mütze natürlich auch! Ich hatte mich zwar gewundert bei Dir den Namen Bella zu lesen, aber als ich die Handschuhe sah war mir alles klar.... und dann noch die Beschreibung Deiner Recherche dazu.... *LOL*

Ganz liebe Grüße
Antje :)

Sabine hat gesagt…

Wow !!!!

Die Strick-Handschuhkombi ist wunderschön geworden.

Liebe Grüße,
Sabine

avelinux hat gesagt…

Hallo Kerstin,
diese Kombination sieht sehr schön aus. Diese Mütze wollte ich auch schon immer mal machen. Die Bellas habe ich auch gestrickt in naturweiß und an Weihnachten verschenkt.
Ganz liebe Grüße nach Weinheim
Eva

Anonym hat gesagt…

Frohes neues Jahr.
Die Mütze - und vor allen Dingen die Handschuhe sehen toll aus. Und das Garn - einfach super.

Annegret

Regina hat gesagt…

liebe kerstin,
wünsche dir für das jahr 2010 alles
gute, vor allem gesundheit,glück und zufriedenheit!!!
finde deine fäustlinge und die mütze
superschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
sind in dem buch noch mehr so tolle
modelle?
ganz liebe grüße,regina

linababe hat gesagt…

oh....ich bin verliebt! in diese traumhaften fäustlinge!!! TOLL!!!!

leider kann ich GAR NICHT stricken!

neidische grüße, lina

Angelika hat gesagt…

Die Bella Mittens muss ich mir mal speichern, könnte man auch gut als Stulpen stricken. Die Sideways Grande Cloche sieht toll aus. ich finde es ist ein geniales Muster, und so einfach.
Grüße
Angelika