25.02.2010

ganz lange


hat es gedauert, bis ich mich entscheiden konnte. Manchmal hakt es, klappt nichts, geht alles schief. So ging es mir letztes Jahr, als ich einen February Lady Sweater stricken wollte. Sooooo viele hatten schon einen und nun wollte ich auch. ganz besonders schön sollte diese Jacke werden, mit ganz besonders tollem Garn wollte ich sie stricken. Habe ewig die Farbkarten bei meiner Freundin Heide gewälzt, immer auf der Suche nach einem Garn, für Nadelstärke 5 in knackigem Türkis.

Ich entschied mich für ein wunderbares Baumwollgarn, ganz weich und gaaaanz türkis. Nachdem ich ein paar Reihen genadelt hatte war es klar: Das Garn wird zwar mit 5er Nadeln gestrickt, hat aber ganz besondere Eigenschaften: Es ist elastisch. Dadurch wird die Maschenprope viel kleiner, als bei anderen Garnen. Ich hätte eine XXXXL Größe stricken müssen, damit das alles hinhaut. Meine Freundin hatte mir 2(!) Pakete geordert, exclusiv für mich in diesem exclusiven Türkis.
Ich war frustriert! Und meine Freundin saß auf den beiden Paketen dieses schönen und schön teuren Garns.

Calmer heißt es und ist von ROWAN.

Ich legte den February Lady Sweater etwas weiter nach hinten in meiner ToDo Liste und begann nach Anleitungen zu suchen, die zu dem Garn passen. Es entstanden letzten Sommer zwei Strickjäckchen, in Türkis, mit Calmer gestrickt: Eine ganz sportlich-schlichte und ein sehr romantische. Beide sind schon lange bei ravelry zu sehen, zum posten bin ich noch nicht gekommen...

Ich habe einen zweiten Anlauf gewagt. Ich habe einfach das Garn genommen, das schon viele andere auch für diese Jacke verwendet haben: Cascade 220. In Deutschland ist es in der WollBox zu bekommen. Es gibt viele Farbtöne, reine und melange, die Heathers, für jeden Farb-Geschmack.

Ich habe mich diesmal für ein frisches Frühlingsgrün entschieden, spring meadow, Nr. 2438. Türkise JAcken habe ich ja nun vorest genug... Gestrickt mit Nadelstärke 5.

Alles hat gepasst.

In drei Wochen war sie fertig.


Im Handumdrehen.

Und ich habe die P E R F E K T E N Knöpfe gefunden.


Jeder Knopf-Freak weiß was es heißt, einen passenden Knopf zu suchen... Sowas kann Wochen dauern. Und wie weh es tut, wenn man mangels Auswahl die 2. Wahl nimmt...
Aber hier hat alles gepasst, der Knopf hat mich regelrecht angesprungen, weil er zu der Jacke wollte...


farblich passt dazu:



Meine Amy Butler Stoffsammlung schrumpft langsam. Da ich die Stoffe nach Lust und Laune gekauft habe, ohne ein bestimmtes Projekt zu planen, habe ich immer ein oder ein halbes Yard genommen. Daher muss ich immer stückeln und einen passenden Stoff als Verlängerung verwenden...







Diese Stoffe haben zusammen gerade für ein Hängerchen gereicht.

Schnittmuster ist aus der BRIGITTE 9/2009



Kommentare:

Gabriele hat gesagt…

Aber jetzt!

Jetzt hast Du die perfekte Jacke geschafft. Wirklich sehr schön.

Bei mir war die Geschichte ähnlich. Wollte so eine schöne February-Jacke.
Und hat auch nicht geklappt.

Leider bin ich hier noch nicht weitergekommen, aber Dein Beispiel gibt mir Mut!

Toll mit der Bluse.

Liebe Grüsse
Gabriele

linababe hat gesagt…

wow! die kombi sieht so klasse aus! was lange währt.....oder wie heißt es so schön? ;o)

bin ganz hin und weg! könnt ich doch bloß stricken......

liebe grüße, lina

avelinux hat gesagt…

Wow, das sieht ja super an dir aus. Gefällt mir sehr sehr gut. Die Farbe habe ich mir gerade vor ein paar Tagen angesehen.
Und so ein FLS mach ich vielleicht doch noch :-))

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Die Jacke mit den sehr schönen Knöpfen sieht toll aus :)
und die Idee mit dem Hängerchen finde ich super.

Lg,Bianca

Simone hat gesagt…

Tja, manchmal muss es eben....
das richtige Garn sein. Du strickst wunderbar und zusammen mit dem genähten Oberteil passt alles wie angegossen und sieht top aus!
Liebe Grüße
Simone

Frau Sonnenschein hat gesagt…

na da hast du dir ja eine wirklich tolle kombie gezaubert.
ich bin begeistert.und die knoepfe sind wunder wunder schoen.
ich habe heute zum ersten mal gehaeckelt,wenn man von den schulversuchen absehen mag.ich nach zwei vierecken war ich soooo muede im kopf das ich gestopt bin.
also mit hochachtung ziehe ich meinen hut vor dir*schmunzel*.

ein schoenes wochenende wuenscht dir conny

Kräuterhexe Manu hat gesagt…

Die Jacke ist einfach nur ein Traum. Es hat sich doch gelohnt auf das richtige Garn zu warten. Die Knöpe haben bestimmt schon auf diese Jacke gewartet sie passen perfekt dazu.
Ich wünsche Dir ein erholsames Wochenende.

Liebe Grüße von

Manuela

rosa p. hat gesagt…

... eine perfekte verbindung gehen diese beiden teile ein!
und gefallen mir ausgesprochen gut.

und wenn wir uns mal treffen: können wir uns das gegeseitig vorführen....

herzliche grüße von rike

Buntspecht hat gesagt…

Von beide Sachen bin ich begeistert! Wunderschön und ein Grund die Anleitung für die Jacke auch noch einmal heraus zu holen..
LG Rita