01.01.2009

BUNT - COLORS





soll das neue Jahr werden.
Shut be the new year.

Mein erster bunter Beitrag heißt:

Tante Ullis hausgemachte Knete

Ein Weihnachtsgeschenk der Sorte, die man gerne bekommt: 6 Riesenklumpen selbstgemachte Knete von Tante Ulli. Profi, weil Erzieherin.


In Plastikdosen mit liebevoller Verzierung... WUNDERSCHÖN


Hat mit ihrer Schwester Jeanette einen ganzen Abend geschuftet, gemischt, gefärbt, gerührt, geknetet.Das Ergebnis: Duftende gaaaaaanz weiche Knete.
Mit Glitzer drin.



Und hier das Rezept

1/8 Liter Wasser
1 Esslöffel Öl
zum Kochen bringen.

Dann werden

50 Gramm Salz und
5 Gramm Alaun (möglichst in Puderform, zu große Salzkristalle lösen sich trotz heißem Wasser nicht genügend auf. Die Salze können in einer elektrischen Kaffeemühle pulverisiert werden) darin aufgelöst. Dazu kommen noch
100 Gramm Mehl und
wenige Tropfen Speisefarbe

Außerdem können auch noch 1-2 Tropfen ätherisches Öl, z.B. Lavendel oder Orange zugegeben werden. UND der Glimmer aus dem Bastelgeschäft muß auch nun mit hinein.
Gut umrühren, etwas abkühlen lassen und gut durchkneten.

FERTIG
Verpackt wird das Ganze dann möglichst luftdicht in einer Haushalts-Plastik-Box.

Die abgebildete Menge Knete PRO FARBE(!), entspricht der doppelten Menge der im Rezept angegebenen Zutaten.




Aunt Ullis homemade Playclay

A wonderful christmas-gift this year: 6 huge chunks of Playclay. Handcrafted, selfmade by Aunty Ulli. She must know, because she is kindergarten teacher. She grafted a long evening, mixing, coloring, stirring, kneading. The result: Scenting extra soft playclay. Glimmering!!! In lovely decorated Tuppers.... ADORABLE


The recipe:
Sorry, but I can give only the german measurments. But I try to convert it and give you soon the cups and oz and spoons and...

Bring 1/8 Liter Water
1 Spoon Oil
to boil.
Then put
50 Gramm Salt and
5 Gramm Alaun in the hot water. Stirr until the Salts are dispersed.
Then you need
100 Gramm Flour and
a few drops Color for food
Also you can put 1-2 drops of natural scent in it. AND Glimmer.
Knead it well.

Ceep it in a Tupper to avoid from getting dry.

You need the double stuff for ONE COLOR to get one chunk shown on the fotos!




Wie ich hier geschrieben habe: Wenn Weihnachten vorbei ist lastet der ganze üppige Kram schwer auf mir, das dunkle Rot, der pudrige Vanilleduft, die stickige Heizungsluft... Die Tradition verlangt, es bis zum 6.1. auszuhalten?!? Ich habe schon mit vielen Traditionen gebrochen. Daher heute schon: Neue Farben im Blog. Leichte pure und vor allem: Alles offen lassende Farben: WEIß und HELLGRAU. So wenig Farbe ertrage ich normalerweise gar nicht. Aber HEUTE meine Wahl!

Now, when Christmas is over, I need new colors. I have to put away that heavy red, that poudry vanilla-scent... So, new colors for my blog, or better: No colors, only white and grey. Usually I can´t stay NO Colors, but today, for my, less is more.

EIN WUNDERSCHÖNES BUNTES, FRÖHLICHES, UNBESCHWERTES 2009 VOLLER IDEEN, SCHÖNEN EREIGNISSEN UND PRALLER ENERGIE WÜNSCHE ICH ALLEN MENSCHEN AUF DER WELT.

LEIDER WEIß ICH, DIE WENIGSTEN MENSCHEN AUF DER WELT WERDEN EIN SOLCHES JAHR HABEN...
ALSO DANKE ICH, DAS ICH IN FRIEDEN, FREIHEIT UND GESUNDHEIT LEBEN KANN.

FOR EVERYONE ON THE WORLD I WISH A HAPPY NEW YEAR 2009 FULL OF BEAUTY HAPPYNESS POWER LOVE AND GOOD VIBES.

BUT I KNOW, MOST PEOPLE IN THE WORLD WON´T HAVE SUCH A YEAR...
SO I HAVE TO SAY T H A N K S FOR LIVING IN PEACE, FREEDOM AND HEALTH.

Kommentare:

sydney hat gesagt…

hallo kerstin,
vielen dank fuer deine wuensche.
diese wuensche kann ich auch an dich sagen.

und die knette ist fantastisch.was fuer eine genieale idee.

einen schoenen jahresbeginn sydney

Cozy Cottage hat gesagt…

Solche Knete habe ich früher auch gemacht, die war wenigstens "knetbar", im Gegensatz zu manch harter gekaufter Knete. Dein neues Blogoutfit gefällt mir gut, ich mags auch lieber hell und licht bei mir im Blog.
GLG
Gisela

barbaras countryhome hat gesagt…

Hallo Kerstin, ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gesundes und friedvolles neues Jahr. Das Rezept von der Knete ist ja genial. Leider habe ich keine kleinen Kinder mehr, sonst würde ich es sofort ausprobieren.
Viele liebe Grüße Barbara

Helga hat gesagt…

Das Rezept habe ich auch immer für meine Kinder gemacht. die Knete ist richtig toll.
L.G.
Helga

sydney hat gesagt…

HALLO KERSTIN,

WILLST DU DICH BITTE NOCHMAL IN MEINE BLOGVERFLOGEN LIASTE EINTRAGEN.DANKE.
ICH HABE ETWAS VERAENDERT.

LG SYDNEY

Tausendschön hat gesagt…

hallo kerstin...was für ein augenschmaus...für mich...BUNT...und selbstgemacht...gibt es was schöneres? ich wünsch dir ein glitzerbuntes, herzallerliebstes, friedvolles 2009, liebste grüsse, silke

Gefundenes Paradies hat gesagt…

Hallo,
wünsche Dir ein farbenfrohes HEUES JAHR !!
Ja und selbstgemachte Knete.......das finde ich eine supertolle Idee.
Viel Freude Euch beim kunterbunten Werkeln !!
LG
Anke

my little cottage hat gesagt…

Hallo Kerstin,

danke für das Rezept. Meine Tochter knetet so gerne......
LG Jutta

Kleine Piratenbraut hat gesagt…

Hallo Kerstin,

tausend Dank für das tolle Rezept.
Solche Knete habe ich für meine Kleine auch, allerdings für einige Euronen gekauft.
Jetzt werde ich mich da auch einmal dran versuchen.

Drück Dich ganz fest, Süße

Britta

Cedric hat gesagt…

hallöchen kerstin,
ja, bei dir sieht es ja ganz anders aus...
eine gelungene überaschung!
die knete sieht soo verlockend aus, ich würde am liebsten reingreifen...

vielen dank für dein wahnsinns-kompliment,
shabby-princesse, das ist genial !!
und was meinst du mit dem anderen satz, vielleicht magst du mir eine mail schicken ?
bin zu neugierig!

lasse liebe grüße da,
sylvie