11.04.2012

Mixed Media Teil 1 und die Neuigkeiten


Der Mixed Media Kurs von Janna und Felicitas ist schon ein paar Tage vorbei. Der hat mich zuerst schwer in´s Schwitzen, dann in´s Grübeln und schließlich zum Loslassen gebracht.

Seite #1
mit der ich mich sehr schwer getan hatte...

und die zentrale Frage:


Seite #2
 die mir überhaupt nich gefallen hat... ärks, diese Farben...


und mit jeder Schicht und der hoffnung, ich bekomme es in den Griff, wurde ich unzufriedener
und die Zeit, die mich das gekostet hat...



Seite #3
ein dritter Versuch... mit dem ging es mir sogar ganz gut


Zwischen den Seiten habe ich viel geschrieben, was mir gerade so durch den Kopf gegangen ist. Ich habe ziemlich schnell fest gestellt, das das reine Mixed Media nicht mein Ding ist. So ging es mir mit Kunst schon immer. Ich bin da eher praktisch und pragmatisch: Es muss zu was nutze sein. Beim Scrappen bekommen ja schließlich die Fotos was Schönes für drumherum. aber einfach nur Lage um Lage auftragen und am Ende ist von untendrunter obendrauf nix mehr zu sehen... nänä, das is nix für mich...


Aber irgendwie kam was in Bewegung in mir und ich fing an, mich nicht mehr mit dem Ergebnis zu befassen, sondern mit dem Prozess. Nun, als Ergo-Therapeutin könnte ich da nun viel Kluges dazu sagen... aber ich lass es.
Morgen geht es weiter...

Und nun die Neuigkeiten:
Ich denke schon seit 2 Jahren darüber nach, wieder arbeiten zu gehen, aber eher so nach dem Motto "eigentlich müsstest du ja langsam wieder..." ohne es wirklich zu wollen.
Jetzt will ich. Und die ewig kreisende Frage, ob ich mein Hobby zum Beruf machen möchte lässt sich endlich klar beantworten:
NEIN, will ich nicht
das Hobby bleibt Hobby!
und demnächst arbeite ich wieder für die Presse und fange da wieder an, wo ich vor 6 Jahren aufgehört habe... eigentlich nur eine klitzekleine Sache, aber für mich ein Riesen-Ding!

Diese Entscheidungen hängen irgendwie mit dem zusammen, was ich während der 20 Tage in diesem Kurs gewerkelt habe. Und ich verspreche, nie wieder zu sagen, das Kunst keinen Sinn hat...

Kommentare:

♥ mojosanti designs ♥ hat gesagt…

Das klingt richtig klasse und sehr spannend. Toll, dass die Kunst das bei dir bewirkt (hat)... Liebe Grüße von Sandra

FRöSCHLi hat gesagt…

Wow!
Deine Ergebnisse sehen toll aus!
Der Kurs scheint wirklich spannend gewesen zu sein.
Ich wünsch dir Alles Gute!!!
LG Sandra

Schnipseldinge hat gesagt…

Mensch, jetzt verstehe ich Deine Andeutungen im Kurs. Und ich finde Deine Erfahrung toll. Du beschreibst es ganz schön mit dem "Öffnen". Ist doch wirklich klasse. Ich hoffe, dass Du genau den richtigen Weg für Dich findest. Ich bin gerade auch am Suchen und weiß, wie schwer es ist... Liebe Grüße Monika