18.04.2011

Eier und Karten

Ich sage Euch:

Hühnereier ausblasen ist ein Kinderspiel
gegen Gänse-
und Wachtel-
Eier!
Für die ersten braucht man wirklich richtig viiiiiel Kraft
und für die zweiten richtig viiiiiel Fingerspitzengefühl.


Ich  finde sie sehr schööööön, so ganz schlicht

und hier gibt es nun endlich mal Karten von mir zu sehen. uch ganz schlicht. Nur mit der Schere ausgeschnitten und Gestempelt und ein wenig embellished, also verziert...


ich liiiiiebe Anglizismen, ich liiiiebe die englishe Sprache!!! Leider beherrsche ich sie weniger als ich es gerne täte..tun würde... wollen würde... ich glaube,ich beherrsche auch die deutsche Sprache weniger als ich sollen müsste...


Die Karten sind nach meinen Weihnachtskarten das Ergebnis meiner zarten und ganz schüchternen Versuchen meinen Weg beim Scrappen zu finden. Nichts Großes also, aber kleine Schritte.
Auch das Fotografieren von Karten fühlt sich ganz anders an, als Gestricktes oder Genähtes.
Ich glaube, ich muss da Näher ran...

bleibt also nur noch zu sagen:

Allen die hier reinschauen,
wünsche ich von ganzem Herzen
FROHE OSTERN

{Stempel von Renke Manufaktur}

So langsam bekomme ich meine technischen Blog-Probleme in den Griff. Nachdem ich zur alten Minima-Vorlage zurück gekehrt bin {die es tatsächlich noch, gut versteckt, gibt} und von diesem bescheu.... Vorlagen Designer einfach die Finger lasse geht es besser. Ein großes Problem war, das ich keine Vorschau-Funktion mehr hatte, was sowohl das Posten als auch die Bloggestaltung erheblich erschwert hat. Mit der Rückkehr zum alten Format habe ich auch wieder eine Vorschau. Leider sind die Post-Links nun zu breit und ich müsste sie wieder auf drei reduzieren. Diese Funktion muss ich aber nun erst mal wieder suchen... und finden...
Den Kampf, welche Vorlage nun am Besten zu meinem Blog passt, schlichtes weiß oder üppiges, romantisches, Vintage Getüddel, hat letzeres gewonnen, was ja auch auf den ersten Blick zu sehen ist.

Kommentare:

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Sehr schöööne Karten. Das schöne ist, das man so immer in der Lage ist relativ schnell eine individuelle Karte zu zaubern.

Der Blog-Hintergrund ist toll!
Wenn ich erstmal auf einer dieser Bloghintergrund-Seiten bin, bin ich total reizüberflutet!!
Sooo viele schöne Sachen.

Ich habe auch wieder Minima-Stretch, da komme ich am besten mit klar.

Dir und deinen Lieben auch eine wundervolle Osterwoche und ein schönes Osterfest.

Lunacy hat gesagt…

Wirklich sehr schöne Karten, eine gute Idee. Ich habe mich ehrlich gesagt mit den Vorlagen für den Bloghintergrund beschäftigt. Ganz zu Anfang, als ich anfing mit dem Bloggen, habe ich natürlich experimentiert. Vielleicht werde ich das auch irgendwann mal ausprobieren, und mal meinen Blog renovieren.
LG und auch dir schon jetzt ein schönes Osterfest.
Anja

FRöSCHLi hat gesagt…

wow, da hab ich ja ein richtiges Allround-Talent entdeckt. Ganz toller Blog!
LG Sandra

Lyckligs-Cozy-Cottage hat gesagt…

Ich wünsch dir ein schönes sonniges und auch kreatives Osterwochenende!

Kleine Piratenbraut hat gesagt…

Liebe Kerstin,
wenn auch verspätet: auch Dir ein wundreschönes Osterfest gehabt zu haben ;-).

Heute habe ich es endlich geschafft,
Deine wunserschönen Tauschsachen auf meinem Blog zu würdigen.
Die Brosche ist einfach ein Traum...schmelz.
Sorry dafür...aber besser spät...als....nie!!

Ich wünsche dir ein schöne Woche.
Liebe Grüße
Britta