20.06.2010

my little caravan #3 Einblicke - behind the curtain

Hereinspaziert...


alte Vorhang-Ringe, etwas Kordel, Kleinkram und Steine, die Knöpfe sind, baumeln am Fenster...


Postkarten aus den 30ern mit Küstenmotiven...


gedeckter Tisch...


aus Perlchen gefädelte Korallen-Ästchen halten die Servieten...


so war es nur am letzten Tag...


so sah der Urlaub wirklich aus, bei 9°-18°C...


selbstgehäkelt...


kuscheliges und regenfestes in Lieblingsfarben...


allerlei Krempel hat ein Plätzchen gefunden, z.B. alte Seiten von Kalendern mit Leuchttürmen...


eine kleine Tafel für Notizen (leider haben wir die Kreide vergessen)...


eine kleine Disco-Kugel...


schillernde Häkelfische...


auf Rügen gesammelte "Hühnersteine", haben ein Loch und halten die Tischdecke fest...


neues und altes für Kissenbezüge zum Kuscheln...




Und hier waren wir.

Kommentare:

bestrickend hat gesagt…

Wie schön und geschmackvoll doch eine Caravaneinrichtung sein kann. Da bekommt sogar eine absolute Nichtcamperin wie ich Lust auf ein kleines Campabenteuer. Weiter so, vielleicht solltest du in die Produktion gehen ?!Liebe Grüße von Caroline

strick_else hat gesagt…

Viele schöne und originelle Ideen hast du da gehabt - da muss ich mir wohl einiges merken... z.B. die Hühnersteine und die Rettungsringe...
Liebe grüsse Susanne