03.11.2009

H E R B S T in L I L A

Spaziergang bei sonnigen, fast 16°C...





Noch garnicht so kalt ist es. Aber meine Betriebstemperatur liegt bei mindestens 16°C. Darunter beginne ich nicht mehr "rund" zu laufen. Deshalb fange ich früh an, diverse Wärmer zu tragen: Mützen, Schals, Handschuhe, Pulswärmer.



In Lila ist schon einiges fertig geworden:

Die Side Slip Cloche aus Boutique Knits von Laura Irwin, für Mützen-Freaks ein absolut notwendiges Buch! Ein Knäul Riana von Gedifra hatte ich noch unten im Korb liegen...


Die Chevalier Mittens von Mari Muinonen gestrickt aus 4fädiger Sockenwolle von Opal


Ein Lace-Schal aus Kidsilk Haze mit petrol-farbenen Perlchen war das Ergebnis eines Workshops im Sommer



Alles passt zum Brazilia Schal in Deep Purple...

und hält schön warm.

S C H Ö N E H E R B S T T A G E


Nachtrag:
Das Zusammennähen des Bandes bei der Mützen-Anleitung war Thema in einigen Diskussionen. Auch bei ravelry hatten einige Schwierigkeiten damit. Deshalb hier nochmal eine Erklärung dazu: Wie im Buch auf der Skizze gezeigt, wird die Abkettkante an die Seite der unteren Rüsche genäht. Dazu muss die Abkett-Kante eventuell etwas zusammen gerafft werden, damit sie exakt an die Seite passt. Dadurch entsteht dieses kleine Dreieck, das so etwas an eine Cloche der 20ger JAhre erinnert. Der Streifen kann natürlich auch einfach zum Ring geschlossen werden, sieht auch gut aus.

Kommentare:

Simone hat gesagt…

Während ich mal gerade ein "Schälchen" gehäkelt habe, hast du gleich eine ganze Kollektion gestrickt. Lila ist die absolute Trendfarbe diesen Winter und ich bin froh darüber, eine Farbe die frölich wirkt und einen schönen Hautton erzeugt.
Bei uns sind es 11 °C, also gute Vorraussetzungen so schöne Ensembles zu tragen.
Liebe Grüße
Simone

CONNY hat gesagt…

man ist das ein schoenr tage gewessen.besonderst gut gefallen mir die fotos mit dem wasser und die blaetter.sie strahlen soooo viel ruhe aus.die heutzutage einfach so verloren gegeangen ist.wenn man nicht aufpasst.

beste gruesse conny

Lieblingstochter hat gesagt…

Wow, ich bin beeindruckt von Deinem schönen Blog. Trag mich gleich als Leser ein.
Liebe Grüße
Petra