13.11.2009

Am 20. Mai 2009 - Stricktreff unterwegs

vor fast einem halben Jahr
war es fast 40°C heiß.
Mit dem Ba-Wü-Ticket der Bahn in fünf Stunden von Weinheim nach Hechingen.


Der Ratzefummel-Stricktreff fährt zur Betriebsbesichtigung im Zwerger-Werk, dem Hersteller von OPAL. Liebe Heide, ich danke dir nochmal für dein Engagement und die Organisation!


Industrie-Charme, schweizer Präzisions-Maschinen, ratternd, wickelnd,



kilometerweise Strick-Garn


Im Weksverkauf: Irre Pullis aus Socken-Garn…



Alles günstig… Einen ganzen Sack voll… in Beerentönen, uni, meliert und ein Knäul Hundertwasser-Garn.

Am Ende noch ein Schnellbesuch der Hohenzollern Burg




Bei 28°C fast um Mitternacht wieder daheim.

Ich wollte wohl mal Socken stricken…
Wollte ICH Socken stricken?!?
Ich muss Socken gestrickt haben wollen…
Ja, ich hatte Socken geplant…


Anders lassen sich die Massen an Socken-Garn nicht erklären. Die ich gekauft habe…

Bewundere schon lange die Märchen-Socken

Habe nun endlich eingesehen, daß ich Socken stricken nicht mag.

Habe eine volle Schublade davon,
Klassiker in zwei-rechts-zwei-links, manche auch mit Zöpfen.

Geliebte Begleiter in dieser Jahreszeit.

Alle schon 10 Jahre alt und älter. Trotz Beilaufgarn zeigen sich schmerzlich Alterserscheinungen:
Dünne Stellen und die ersten Löcher, an den Zehen und an der Ferse.

Stopfen wäre angesagt, Füße abtrennen und mit passendem Garn neu stricken…

Vorerst landen die kaputten in der Schublade ganz hinten.

Was fange ich mit dem ganzen Garn an?


Warmes für die Hände!
Manches ist schon fertig geworden:

Chevalier Mittens, meine sind hier

Diese halten mich schon warm, Anleitung dazu bei Petrastrickt

und für diese fehlt noch ein kleines bischen Lace-Garn, der Rest wartet ungeduldig darauf ausgeführt zu werden: Whisper Wristwarmers

Kommentare:

CONNY hat gesagt…

ist das nicht verrueckt?
wie die maschienen das alles machen.und wer bedenkt solche maschienen.da kann man bzw frau doch nur staunene.

liebe gruesse conny

Lieblingstochter hat gesagt…

Hallo Kerstin, danke für Deinen Beitrag. Hab den Tipp schon an eine Freundin weitergegeben. War sicher toll, mal sowas zu sehen. Also, wenn ich noch mehr häkle fahre ich vielleicht auch mal hin. Aber bestellen kann man ja auch, habe ich gesehen. Herzliche Grüße
Petra